Altes Speiseöl wird neuer Biodiesel


Video (5 min) von der Chemieakademie
Zielgruppe: ab 14 Jahren


Wie kann Bioabfall in Biotreibstoffe umgewandelt werden? Mit dieser Frage beschäftigt sich ein Team von Studierenden der Chemie Akademie Graz, das mittels Synthese u.a. Altspeiseöl neues Leben als Treibstoff einhaucht. Wie das funktioniert, zeigt ein Demobeispiel und die Erklärung verschiedener chemischer Strukturen und – Reaktionen. Weiters wird der kontroversen Frage nachgegangen, warum zur Biodieselproduktion oft Pflanzenöle verwendet werden – wo diese doch als kostbare Lebensmittel dienen könnten.

Picture Credits: Pixabay
[miniorange_social_login shape="longbuttonwithtext" theme="default" space="4" width="300" height="50" color="000000"]

Wir essen die meisten unserer Cookies selber, einen Teil brauchen wir aber, um die Funktion dieser Webseite zu garantieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen