Das große Krabbeln: Die Biodiversität der Ameisen


Workshop mit Herbert Wagner vom Universalmuseum Joanneum GmbH
Zielgruppe: ab 15 Jahren
am 27.11.2020, 15:00 – 15:45 Uhr


Biodiversität ist in aller Munde. Doch fast niemand hat eine Vorstellung was hinter diesem sperrigen Begriff steht. Biodiversität bedeutet Vielfalt an Arten, an Lebensformen und Anpassungen sowie an ökologischen Funktionen. Doch wie kann man diese Arten unterscheiden?
Anhand der sehr bekannten Insektengruppe der Ameisen wollen wir erste Einblicke in die Bestimmung der in der Steiermark 100 Arten zählenden Gruppe bieten. Wird auch du einen Blick durch die Lupe und stelle fest, dass Ameise nicht gleich Ameise ist!

Zum Vortrag:

Hier am Diskussions-Workshop zum Vortrag teilnehmen (27.11.2020, 15:00 – 15:45 Uhr)

Picture Credits: Pixabay
[miniorange_social_login shape="longbuttonwithtext" theme="default" space="4" width="300" height="50" color="000000"]

Wir essen die meisten unserer Cookies selber, einen Teil brauchen wir aber, um die Funktion dieser Webseite zu garantieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen